Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Feng Shui Wochenende Intensiv

29. September - 1. Oktober

 

Liebe Freunde der YiXue Kultur, liebe Interessierte, 

in diesem Jahr laden wir Euch herzlich zu einem ganz besonderen Feng Shui Wochenende mit Großmeister Wei Ling Yi ein: vom Freitag, dem 29.9., bis Sonntag, dem 1.10.2017, in das YiXue Bildungszentrum in Nossen und in die Mitte Deutschlands.

Nach den Worten von Wei Ling Yi erforscht der Mensch seit ewigen Zeiten das „Geheimnis des Lebens“ und beobachtet hierzu seine Verbindung zu Himmel und Erde. Allgemein bekannt ist, dass die frühen Hochkulturen in Asien (z.B. China) und Afrika (z.B. Ägypten) großes Wissen und Weisheit erlangt hatten. Erst seit kurzem sind dagegen die Monumente und Plätze in Europa bekannt geworden, die davon zeugen, dass auch hier – und zum Teil in noch weitaus früherer Zeit – die Menschen ein sehr hohes Niveau in der Erforschung ihrer Einbindung in die kosmischen Kreisläufe erlangt hatten.

Ein solch uraltes Kulturgebiet liegt z. B. in der Mitte Deutschlands, nicht weit von unserem Zentrum in Sachsen. Dieses wurde in den letzten Jahrzehnten entdeckt und ausgegraben. Die bekanntesten Funde sind die Ritualanlage von GOSECK (über 7000 Jahre alt, viel älter als Stonehenge), die Himmelsscheibe von NEBRA (ca. 4000 Jahre alt), und die Kreisgrabenanlage von PÖMMELTE sowie weitere Dolmen und Menhire – alle in Sachsen-Anhalt, unweit von Halle.

Wir nutzen daher dieses Wochenende, um gemeinsam mit Wei Ling Yi eine Tages–Exkursion am Samstag, den 30.9., in dieses Gebiet zu unternehmen. Die Erkundung, Wahrnehmung und gemeinsame YiQi-Praxis auf diesen uralten spirituellen Plätzen stehen dabei im Mittelpunkt. So haben wir auch an diesem Wochenende wieder die Möglichkeit, unser eigenes Körper–Feng Shui zu harmonisieren. 


DIE REISEROUTE DER TAGESEXKURSION AM 30. SEPTEMBER

  • Mit Bus via Goseck (siehe Ausflug am 21.12.2012) in diese besondere Gegend, wo schon vor 7000 Jahren ein Sonnen-Heiligtum bestand – http://www.himmelswege.de/

 

  • NEBRA: dieHimmelsscheibe ist eine Weltsensation, die auf 3700 bis 4100 Jahre geschätzt wird und damit nicht nur eine uralte Wissenschaft – die bisher älteste realistische Kosmos-Darstellung der Welt – sondern auch eine hohe spirituelle Bedeutung verkörpert. Auf der kreis-förmigen Bronzeplatte zeigen GoldApplikationen 
    • astronomische Phänomene (Sonne, Mond und Sterne werden in ihrem realen Verlauf dargestellt) und 
    • religiöse Symbole(> LOTUS-BOOT). Zwischen den Horizonten erscheint eine Barke in nächtlicher Fahrt über den Himmelsozean. Hier ist sie zum ersten Mal in Europa (parallel zu Ägypten!!) als zentrales mythisches Symbol überliefert.

Die Himmelsscheibe gibt uns damit sowohl Einblick in das frühe Wissen unserer Vorfahren über die kosmischen YANG-Zusammenhänge als auch über ihre spirituelle Verbindung zu den himmlischen YIN-Kreisläufen.

  • Besuch des vorgeschichtlichen Museums in HALLE (eines der besten vorgeschichtlichen Museen in Europa; über 15 Mio. Relikte aus der gesamten Vorgeschichte Mittel-Europas). Dieses Museum zeigt neben den erwähnten regionalen Funden fast den gesamten Ablauf der Menschheitsgeschichte auf äußerst nachvollziehbare Weise. Mit Führung.

Seminargebühr: 99 Euro; hinzu kommen die Busfahrt und der Eintritt (ca. 30 €)

Wir bitten um baldige Anmeldung, spätestens bis zum 20. September 2017 .

Anmeldung mit Zimmerreservierung: E-Mail: anmeldung@yixue.de    Tel.: 035242/4888 190

Information: E-Mail: r.kerschl@yixue.de oder s.moog@yixue.de


ALLGEMEINE HINWEISE 

Wir empfehlen, Folgendes mitzubringen

  1. Thermoskanne
  2. Hausschuhe und ein dickes Paar Socken
  3. Warme Kleidung für die Praxis im Garten am Morgen
  4. Helle oder weiße, gewaschene Kleidung für den Besuch im Meditationsraum (Pu Lian Tang), ein Sitzkissen und eine leichte Decke, für die, die auf dem Boden sitzen möchten. Es ist auch möglich, auf einem Stuhl zu sitzen.

Der Pu Lian Tang In der Regel ist während der Seminarzeit ein Besuch im Pu Lian Tang, dem zentralen Meditationsraum, vorgesehen. Wir meditieren hier gemeinsam auch, um Wünsche für uns selbst, Familienmitglieder und Freunde zu formulieren.

Freiwillige Mitarbeit Das  Zentrum  wird  ehrenamtlich  und gemeinnützig getragen,  so dass  eine tägliche, circa einstündige Mitarbeit  der  SeminarteilnehmerInnen in der Küche, in den Gemeinschaftsräumen oder im Garten gewünscht ist. Vielen Dank!

Spenden für unseren Lotusaltar Der neue Lotusaltar im YiXue Bildungszentrum in Nossen ist ein Altar, an dem wir jederzeit unsere Bitten, Wünsche und unseren Dank ausdrücken können, um uns selbst, anderen Menschen und Lebewesen zu helfen und damit auch unser eigenes Karma zu transformieren. Der Lotusaltar wird ausschließlich durch Lotusfreunde erhalten, gepflegt und 24 Stunden durch Kerzen und Lichter erleuchtet. Um diese wunderbare Einrichtung aufrechterhalten zu können, bitten wir Euch, Räucherstäbchen, Kerzen (Stumpen 2, groß) Teelichter, Obst oder Blumen mitzubringen. Vielen Dank!


Download Anmeldeformular Seminare YiXue Bildungszentrum

Anmeldeformular

Veranstalter: YiXue Bildungszentrum gemeinnützige GmbH; www.yixue.de

 

 

Details

Beginn:
29. September
Ende:
1. Oktober
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

YIXUE Bildungszentrum
Seminarweg 5
Nossen, Sachsen 01683 Deutschland
Telefon:
+49(0)3524248880
Webseite:
www.yixue.de

Veranstalter

YIXUE Bildungszentrum
Telefon:
+49(0)3524248880
E-Mail:
info@yixue.de
Webseite:
www.yixue.de
Top