Blog
Mai 14

Großer Erfolg für die YiXue Pädagogik auf Malta


 

Das YiXue Education Programme (YEP) auf Malta, initiiert von Großmeister Wei Ling Yi,  startet in eine neue Ära. Nach der erfolgreichen Studie zur YiXue Pädagogik von der Universität Malta (2015), beginnt nun auf Wunsch des maltesischen Ministeriums für Bildung ein neues Forschungsprojekt an sechs maltesischen Grundschulen zur Wirkung der YiXue Pädagogik bei Kindern mit Lese- und Rechtschreibschwäche (Dyslexie). 

Der maltesische Minister für Bildung, Honorable Evarist Bartolo, (links im Bild) freut sich, dass Großmeister Wei Ling Yi seine Unterstützung jetzt an einheimischen Schulen fortführen wird, um diese wegweisende Form der Pädagogik auf Malta zu verbreiten. Durch die erste Studie der Universität Malta konnten Wissenschaftler belegen, dass die Arbeit von Wei Ling Yi und die regelmäßige Anwendung der ganzheitlich orientierten YiXue Methoden positive Wirkungen haben. Die Selbstwahrnehmung der Kinder und Jugendlichen, ihr Lern- und Sozialverhalten verbesserten sich ebenso wie ihre schulische Leistungsfähigkeit.

Mit dem neuen Projekt ermöglicht das maltesische Ministerium für Bildung erstmalig die Integration der YiXue Pädagogik an öffentlichen Schulen. Bereits im Juli soll das erste Seminar für Lehrer, Studenten und Eltern stattfinden, um sie zunächst in die Methodik und Praxis einzuführen.

„Wir sind alle so stolz und aufgeregt, dass wir auf so einer kleinen Insel wie Malta die Pioniere sind für so ein wichtiges Forschungsprojekt“, freut sich das YEP Team Malta, das seit 2012 Großmeister Wei Ling Yi darin unterstützt, die YiXue Pädagogik aufzubauen und zu verbreiten. „Es war ein langer Weg bis hierher. Doch Schritt für Schritt kommen wir weiter. Und dieses neue Projekt, das vom Ministerium unterstützt wird, ist für uns wie eine Morgendämmerung. Die Sonne wird aufgehen und die unbezahlbare und wertvolle YiXue Lehre von Wei Ling Yi wird sich weiterentwickeln und weiter etablieren.“


Titelphoto oben:

Erst vor wenigen Tagen trafen sich Wei Ling Yi, das YiXue Lehrteam und Mitarbeiter des YEP Teams Malta mit dem College Direktor Patrick Decelis und Dr. Christine Firman, Spezialistin für Dyslexie, um das neue Forschungsprojekt an den Grundschulen auf Malta in die Wege zu leiten. 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Top