„Ich beginne bei mir selbst“ – von Großmeister Wei Ling Yi

„Ich beginne bei mir selbst“ – von Großmeister Wei Ling Yi

Ich beginne bei mir selbst ist ein Satz, der an Schlichtheit nicht zu übertreffen ist. Auch wenn er zunächst einfach klingen mag, so birgt er doch die Quintessenz für die Menschheit und für jeden Menschen an erhabener Tugend. In ihm ist der einzige Weg, ist das universelle Wissen enthalten, um zur menschlichen Vollkommenheit zu gelangen. Er beinhaltet das Fundament für alles, was wir tun. Bei mir selbst zu beginnen, mit der Erforschung auf allen Ebenen des Seins zu beginnen, ist die Bedingung, um ein höheres, erhabenes Bewusstsein zu entwickeln. Dieser Satz enthält die Schlüssel für die Entwicklung der Persönlichkeit und für die Entfaltung von Intelligenz und Weisheit. Die Bedeutung dieses Satzes zu verstehen und zu leben, reinigt selbst die verborgensten Winkel des Ozeans unserer Seele.

 

Ich beginne bei mir selbst: In seiner Vollkommenheit zeigt sich die Bedeutung dieses Satzes durch eine schöne, vollendete Sprache, respektvolles und wertschätzendes Verhalten allen Menschen und Lebewesen gegenüber, durch Liebe und Mitgefühl sowie ein liebevolles, ganzheitliches Umfeld. Wir sind gesund auf allen Ebenen unseres Seins. Unsere Seele ist schön und vollendet. Im Außen spiegelt sich die innere Vollkommenheit wider. Dieser innere, ästhetische Zauber erstrahlt durch eine lichtvolle Aura, eine vollendete Ausstrahlung.

 

Ich beginne bei mir selbst bedeutet auch, nach dem Prinzip von De Wei Gong Mu – TUGEND IST DIE MUTTER DES GONG zu handeln. Tugend des Gong scheint auf alle Menschen, mit der Kraft des Gong tragen wir andere Menschen, mit der Kraft des Gong helfen wir anderen Menschen. In Gong De liegt die Kraft, ein großzügiges, gelassenes und uneigennütziges Selbst zu formen, aufrichtig, ehrlich, glücklich und liebevoll, vollkommen in Licht gebadet und strahlend. Ein SELBST, geformt durch einen starken Willen, durch reines Qi und durch große Tugend. Ein Selbst, das mit allem vereint und verschmolzen ist: mit dem Himmel, der Erde, dem Kosmos, mit der Natur und allen Lebewesen. Ein Selbst, das sich auflöst in die große Harmonie, in das Glück verheißende Licht:

ALLES BEGINNT BEIM ICH.

 

 

  • Date 25. April 2017
  • Tags Vorträge Wei Ling Yi
Top