Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorgeburtlicher Lotustanz

17. März 2017 - 19. März 2017

Für TeilnehmerInnen mit YiXue Praxiserfahrung

Mit dem Seminar Vorgeburtlicher Lotustanz bietet Großmeister Wei Ling Yi auf einem hohen Lotus Qi-Feld eine besondere Form der Übungspraxis an. Durch eine Energieübertragung wird unser eigenes, ursprüngliches Qi im Körper aktiviert, so dass die Energie in uns auf sehr einfache und natürliche Weise im Körper zu fließen beginnen. Es entwickeln sich freie, individuelle Bewegungsformen und wir können in einen Zustand des völligen Losgelöstseins und der Entspannung gelangen, den wir als „vorgeburtlichen Zustand“ bezeichnen.

Dieses vorgeburtliche Tanzseminar birgt eine Bandbreite positiver Wirkungen und ist für Menschen mit ganz unterschiedlichen Zielen und Interessen geeignet,

für Menschen,

  • mit körperlichen, emotionalen und seelischen Beschwerden, da die Selbstheilungskräfte im vorgeburtliche Zustand am Höchsten sind. Durch die Energieübertragungen wird das Qi aktiviert, unsere Energieleitbahnen (Meridiane) geöffnet und der Fluss der feinstofflichen Kräfte verstärkt. Blockaden und Krankheiten können vermindert oder gar völlig aufgelöst und Heilungsprozesse in Gang gesetzt werden.
  • die den Wunsch haben, ihre Potentiale und Fähigkeiten im Bereich der Ästhetik des Tanzes und ihre Schönheit zu entfalten. Ästhetische Bewegungen, ästhetischer Ausdruck, eine harmonische Bewegungskoordination, Kraft und Schönheit entwickeln sich auf ganz natürliche Weise aus unserem Ursprung heraus. Motorik und Körperwahrnehmung werden verfeinert und die Funktionsfähigkeit unseres Gehirnes positiv beeinflusst. Unsere ästhetischen Fähigkeiten und Potentiale können somit entfaltet, entwickelt und auf eine höhere Kultivierungsstufe gebracht werden.
  • die Freude und Spaß an natürlicher und spontaner Bewegung haben. Die Tänze erhöhen unsere Lebensvitalkraft und stärken unser Immunsystem. Lebensfreude, wahres Glück und der Kontakt mit unserer wahren Ursprungsnatur können erfahren werden.

Besonderer Hinweis:

Die vorgeburtlichen Tänze sollen nicht praktiziert werden von Menschen mit schweren Herz- und Gefäßleiden oder bei schweren emotionalen Erkrankungen sowie bei psychotischen Störungen. Die vorgeburtlichen Tänze dürfen nur auf dem Qi-Feld des Workshops geübt werden (nicht zu Hause).

Seminargebühr: 149 Euro

 

Kontakt & Informationen: Jurina HardersFON: 0176 – 81293518 E-Mail: j.harders@yixue.de

Anmeldung & Zimmerreservierung: Marianne Endriss FON: 035242 – 4888 – 190 EMAIL: anmeldung@yixue.de


 Generell bitte mitbringen:

  1. Hausschuhe und ein dickes Paar Socken
  2. Warme Kleidung für die Praxis im Garten am Morgen
  3. Helle oder weiße, gewaschene Kleidung für den Besuch im Meditationsraum (Pu Lian Tang), ein Sitzkissen und eine leichte Decke, für die, die auf dem Boden sitzen möchten. Es ist auch möglich, auf einem Stuhl zu sitzen.

Der Pu Lian Tang

In der Regel ist während der Seminarzeit ein Besuch im Pu Lian Tang, dem zentralen Meditationsraum, vorgesehen. Wir meditieren hier gemeinsam auch, um Wünsche für uns selbst, Familienmitglieder und Freunde zu formulieren.

Freiwillige Mitarbeit

Das  Zentrum  wird  ehrenamtlich  getragen,  so  dass  eine  tägliche,  circa  einstündige Mitarbeit  der  SeminarteilnehmerInnen in der Küche, in den Gemeinschaftsräumen oder im Garten gewünscht ist. Vielen Dank!

 


Download Anmeldeformular Seminare YiXue Bildungszentrum

[minti_button link=“http://yixue.de/yixue-downloads/anmeldeformular.doc“ size=“medium“ target=“_blank“ lightbox=“false“ color=“color-3″ icon=“fa-file-word-o“ appear=“true“]Anmeldeformular[/minti_button]

Details

Beginn:
17. März 2017
Ende:
19. März 2017
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

YIXUE Bildungszentrum
Seminarweg 5
Nossen, Sachsen 01683 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49(0)3524248880
Website:
www.yixue.de

Veranstalter

YIXUE Bildungszentrum
Telefon:
+49(0)3524248880
E-Mail:
info@yixue.de
Website:
www.yixue.de