Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Intensivseminar für Krebsbetroffene

24. Februar - 2. März

YiQi Kang Ai – eine ganzheitliche & ergänzende Methode zur Behandlung von Krebserkrankungen

Wenn Menschen an Krebs erkranken, dann stellen sie sich häufig und verständlicherweise dieselben Fragen:

Warum bin ich an Krebs erkrankt? Warum trifft es ausgerechnet mich? Was habe ich falsch gemacht? Wie werde ich wieder gesund?

Diesen Fragen ging Gesundheits- und Weisheitslehrer Wei Ling Yi auf den Grund und fand auch Antworten auf die Fragen: Was ist eine Krebserkrankung und wo liegen die Wurzeln ihrer Entstehung? Daraus entwickelte er einen therapeutischen Ansatz, der den Menschen in seiner Gesamtheit wahrnimmt und Körper, Herz, Geist und Seele mit einbezieht. Seit über 15 Jahren bietet Wei Ling Yi in den Yi Qi Kang Ai Intensivseminaren einen neuen Weg zur ganzheitlichen Gesundung und Lebensbegleitung von Krebsbetroffenen an. Eine Methode, die zur Heilung führen kann und immer zu einer Verbesserung der Lebensqualität wie zu mehr Kraft, Stabilität, Freude, Zuversicht und Selbstvertrauen beiträgt.

WAS IST DAS BESONDERE AN YI QI KANG AI SEMINAREN?

Der große Wunsch vieler Menschen, Heilung in einem ganzheitlichen Sinne zu erfahren, wird in der Gesundheits- und Weisheitslehre der YiXue Kultur auch als Gesundungsweg der Seele verstanden. Nach dieser holistischen Sichtweise liegt der eigentliche Ursprung eines Krebsleidens in einem geschwächten energetischen Lebensniveau, das auf die Erkrankung der Seele zurückzuführen ist. Wei Ling Yi weist darauf hin, dass Krebs aus ganzheitlicher Sicht keine Erkrankung im herkömmlichen Sinne ist. Ihr Ursprung liegt häufig in einer tiefen, lang anhaltenden Erschütterung der Seele. Sie macht den Menschen übersensibel und lässt ihn unbewusst schwächende Energien und Informationen aus seinem Umfeld aufnehmen, die ihn in seiner Lebensenergie einschneidend beeinträchtigen.

Die wirksamen Techniken und Methoden, die Wei Ling Yi unterrichtet und anwendet, setzen unmittelbar bei der Heilung der Seele an. Zudem ermöglichen sie es, das eigene Ungleichgewicht durch Energiearbeit und die Auflösung von alten, schwächenden Informationen zu regulieren und nach und nach in einen Gesundungsprozess umzukehren.

Aufgrund seiner geistigen Kraft und seines hohen Bewusstseins ist es Wei Ling Yi während der Seminare möglich, ein kraftvolles, hoch wirksames Energiefeld aufzubauen, über das die TeilnehmerInnen kosmische Energien und Informationen in Form von Qi, Licht und Tönen empfangen können, so dass sich heilsame Entwicklungsprozesse entfalten. Dadurch steigt das persönliche Energieniveau außergewöhnlich schnell an. Es stärkt die Abwehr- und Selbstheilungskräfte sowie das Immunsystem. Das emotionale Herz kommt zur Ruhe, und die Kräfte der Seele werden genährt.

Krebsbetroffene, die an den Intensivseminaren regelmäßig teilnehmen und zuhause nach den Methoden von Großmeister Wei Ling Yi und der YiXue Lehre weiter praktizieren, berichten von besonderen Wirkungen. Diese zeigen sich durch eine deutliche Steigerung ihrer Lebensqualität, teilweise sogar durch einen Stillstand der Zellvermehrung und einem spontanen Rückgang der Tumoren. Innere Erkenntnisse und eine Weiterentwicklung des Bewusstseins ermöglichen es zudem, ungesunde Verhaltensweisen aufzugeben und einen neuen Lebenssinn zu entwickeln, der dem Menschen eine zuversichtliche Ausrichtung gibt.

Um die erlernten Übungen regelmäßig ausführen zu können, ist eine gewisse körperliche Stabilität und Disziplin im Alltag notwendig. Sie tragen dazu bei, sich auch nach den Seminaren Schritt für Schritt selbständig zu regulieren und aufzubauen, um das eigene Qi, die physische Lebenskraft, zu erhöhen und in eine Qualität zu bringen, durch die sich die Seelenkraft entwickeln kann. Sie ist für den inneren Heilungsprozess von entscheidender Bedeutung. Der persönliche Wunsch, die Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen, ist die beste Voraussetzung, um das Leben in eine gute Richtung zu führen.

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Karin Hattwig. Kontakt siehe unten.

Seminarbeitrag: 300 Euro 

Kost und Logis entnehmen Sie bitte unserem Anmeldeformular. 


Informationen & Anmeldung für Erstteilnehmer: K. Hattwig: FON 0421.6368571 EMAIL karin.xinlian@t-online.de

Anmeldung und Zimmerreservierung und

Anmeldung für Teilnehmer ab 2. Workshop: Marianne Endriss: Email: anmeldung@yixue.de; FON: 035242 – 4888 190 – bitte schicken Sie die Anmeldung in Kopie an die Organisatorinnen. Vielen Dank!


 Generell bitte mitbringen:

  1. Thermoskanne
  2. Hausschuhe und dicke Socken
  3. Warme Kleidung für die Praxis im Garten am Morgen
  4. Helle oder weiße, gewaschene Kleidung für den Besuch im Meditationsraum (Pu Lian Tang), ein Sitzkissen und eine leichte Decke, für die, die auf dem Boden sitzen möchten. Es ist auch möglich, auf einem Stuhl zu sitzen.

Der Pu Lian Tang In der Regel ist während der Seminarzeit ein Besuch im Pu Lian Tang, dem zentralen Meditationsraum, vorgesehen. Wir meditieren hier gemeinsam auch, um Wünsche für uns selbst, Familienmitglieder und Freunde zu formulieren.

Freiwillige Mitarbeit Das  Zentrum  wird  ehrenamtlich  und gemeinnützig getragen,  so dass  eine tägliche, circa einstündige Mitarbeit  der  SeminarteilnehmerInnen in der Küche, in den Gemeinschaftsräumen oder im Garten gewünscht ist. Vielen Dank!

Spenden für unseren Lotusaltar Der neue Lotusaltar im YiXue Bildungszentrum in Nossen ist ein Altar, an dem wir jederzeit unsere Bitten, Wünsche und unseren Dank ausdrücken können, um uns selbst, anderen Menschen und Lebewesen zu helfen und damit auch unser eigenes Karma zu transformieren. Der Lotusaltar wird ausschließlich durch Lotusfreunde erhalten, gepflegt und 24 Stunden durch Kerzen und Lichter erleuchtet. Für den energetischen Ausgleich und die Unterstützung, die wir erhalten und zu wertschätzen, bitten wir Euch, Räucherstäbchen, Teelichter, Obst, Blumen oder Süßigkeiten mitzubringen. Vielen Dank!


Download Anmeldeformular Seminare YiXue Bildungszentrum

Anmeldeformular

Veranstalter: YiXue Bildungszentrum gemeinnützige GmbH; www.yixue.de

Details

Beginn:
24. Februar
Ende:
2. März
Veranstaltungkategorie:
Top