Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seelen ins Licht leiten

12. November 2016 - 13. November 2016

Spendenbasis

Die Zeremonie Chao Du ist ein außergewöhnliches, spirituelles Event von Großmeister Wei Ling Yi für alle YiXue Freunde und Interessierte, dass er einmal im Jahr im YiXue Bildungszentrum in Nossen anbietet, um verstorbene Seelen, besonders aus dem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis, zu ermöglichen, ins Licht aufzusteigen bzw. weiter aufzusteigen. Außerdem ermöglicht Wei Ling Yi allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen eine Regulierung und Harmonisierung

  1. für die eigene Gesundheit und den geistigen Schutz
  2. zum Abwenden von Leiden und Bitternissen
  3. zum Ausleiten von negativen Fremdinformationen und Anhaftungen
  4. zur Auflösung von eigenem Karma
  5. zu Unterstützung von kranken Menschen im Verwandten- und Bekanntenkreis 

DER HINTERGRUND

Wenn Menschen plötzlich aus dem Leben gerissen werden wie durch Unfälle oder Katastrophen und nicht friedlich sterben können, fehlt ihren Seelen häufig die Kraft, um den Weg ins Licht zu erkennen. Sie sind desorientiert und finden nicht ihren angemessenen Platz. Es ist deshalb eine unermesslich große Chance und ein Geschenk gemeinsam mit Großmeister Wei Ling Yi während Chao Du auf einem besonders hohen und spürbar feinen Energiefeld an der beeindruckenden Feuer-Zeremonie Chao Du teilnehmen zu dürfen, um Seelen zu unterstützen und ihnen Kraft zu schenken, so dass sie ihre wahre Richtung ins Licht erkennen und Licht empfangen. Wichtig ist es auch, Verstorbene mehrmals zu unterstützen und regelmäßig an Chao Du teilzunehmen, da eine einmalige Zeremonie in der Regel nicht ausreicht.

DIE ZEREMONIE

Vor einer zweistündigen Feuerzeremonie formulieren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Bitten und Wünsche für ihre verstorbenen Verwandte und Freunde auf Fahnen und Holztafeln, die anschließend zusammen mit Kerzen und Räucherstäbchen verbrannt werden. „Symbolisch gesehen helfen die Kraft und die Energie des Feuers, dass verstorbene Seelen in den Himmel aufsteigen können“, so Wei Ling Yi. „Diese Zeremonie ist eine Methode, die immer weitergegeben wird und die niemals verloren geht. Es ist eine wunderbare und schöne Arbeit, weil wir für andere Lebewesen und auch für uns selbst viel Gutes tun.“

Auch für Freunde und Verwandte, die in Schwierigkeiten oder erkrankt sind und für uns selbst können wir während der Chao Du Zeremonie darum bitten, dass sich Probleme, Bitterkeiten und karmische Verstrickungen transformieren können. Wir können neben direkter Unterstützung für unsere Nahestehenden auch Wiedergutmachung leisten für Lebewesen wie Tiere, Pflanzen und Bäume, die wir verletzt oder gar getötet haben. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass wir auch Fehler, die wir in Träumen gemacht haben, auflösen können. „All das können wir ins Licht bringen“, so Wei Ling Yi. „Wenn wir für andere Lebewesen Gutes tun und auch unser eigenes Karma und unsere Fehler transformieren und auflösen, dann harmonisieren wir damit sowohl unsere Seele als auch die der anderen. Das heißt, dass wir auch das Yin Feng Shui, das unsichtbare menschliche Feng Shui, unser persönliches Qi-Feld und Karma, damit regulieren und klären können.“


Jeder Teilnehmer sollte Folgendes mit nach Nossen bringen: Die jeweilige Menge/ Anzahl hängt davon ab, wie viele Wünsche wir für unsere Verstorbenen und die lebenden Familienmitglieder, Freunde usw. haben.

  1. 7 Teelichter (Brenndauer 4 Stunden)
  2. Räucherstäbchen
  3. Obst und Blumen
  4. alle Sorten von Getreide
  5. Süßigkeiten
  6. Öl (Speiseöl, um das Feuer zu schüren)
  7. Weiße Kleidung für den Meditationsraum Pu Lian Tang.
  8. Bitte eigenes Sitzkissen und Decke für den Boden mitbringen. Aus hygienischen Gründen sollen die Teilnehmer keine Decken und Kissen aus den Schlafräumen und Zimmern verwenden. Wir bitten um Verständnis.
  9. Angemessene, warme Kleidung für Zeremonie im Freien!

WICHTIGER HINWEIS

Die Qing Fa Schals und die Lotus Unterlagen wie persönliche Mantren, die wir im vergangenen Jahr aus dem Meditationsraum Pu Lian Tang erhalten haben, werden während der Zeremonie mit verbrannt. Bitte alles mitbringen oder Lotusfreunden mitgeben.


Anmeldung bei Marianne Endriss, FON 035242/ 4888 190, EMAIL: anmeldung@yixue.de

Kontakt und Information: Susanne Ludwig, FON: 08823/ 3068 oder 0171 / 430 1231, EMAIL: s.ludwig@yixue.de


Download Anmeldeformular Seminare YiXue Bildungszentrum

[minti_button link=“http://yixue.de/yixue-downloads/anmeldeformular.doc“ size=“medium“ target=“_blank“ lightbox=“false“ color=“color-3″ icon=“fa-file-word-o“ appear=“true“]Anmeldeformular[/minti_button]

[minti_button link=“http://yixue.de/yixue-uploads/11-2016-programm-chaodu.pdf“ size=“medium“ target=“_blank“ lightbox=“false“ color=“color-3″ icon=“fa-file-pdf-o“ appear=“true“]Download Programm 11.11.[/minti_button]

Details

Beginn:
12. November 2016
Ende:
13. November 2016
Eintritt:
Spendenbasis
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

YIXUE Bildungszentrum
Seminarweg 5
Nossen, Sachsen 01683 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49(0)3524248880
Website:
www.yixue.de

Veranstalter

YIXUE Bildungszentrum
Telefon:
+49(0)3524248880
E-Mail:
info@yixue.de
Website:
www.yixue.de