März, 2022

25MärzGanztägig27Die Kraft des YiXue ReissacksAkupunktur-Klopftechnik intensiv - Yi Qi Mi Dai FuTi für Fortgeschrittene

Details

Reissack-Klopftechnik Spezial

Yi Qi Mi Dai FuTi – Ausleitung von Fremdinformationen

25. – 27. März 2022

Bitte beachten! Anmeldeschluss Da für das Intensivseminar Spezial-Reissäcke angefertigt werden, endet der Anmeldeschluss am 19. März. Nach verbindlicher Anmeldung bekommt Ihr Euren Reissack per Post zugeschickt.

Wir laden Euch herzlich zum 8. Mi Dai FuTi-Seminar ein, das in diesem Jahr zum zweiten Mal online stattfindet. Bereits beim ersten Online-FuTi-Seminar haben wir erfahren dürfen, dass es uns durch die kraftvolle energetische Unterstützung von Wei Ling Yi und die gemeinsame Praxis gelungen ist, unser Energiesystem von alten  Informationen und Energien zu befreien und zugleich unsere Energie aufzubauen.

Wirkung: energetische Reinigung Körper – Herz – Seelen-System; Aufbau von Energie, Kraft und Stabilität

In diesem Spezialseminar werden uns die Zusammenhänge von energetischen Anhaftungen und Fremdinformationen (FuTi) und die Möglichkeit, wie wir uns gegen sie schützen können, vermittelt.

Teilnahmevoraussetzung: Teilnehmen können fortgeschrittene YIXUE Praktizierende, die an mindestens zwei Basis Mi Dai Seminaren (online und/ oder YiXue Bildungszentrum) teilgenommen haben.
Bitte beachten! Anmeldeschluss Da für das Intensivseminar Spezial-Reissäcke angefertigt werden, endet der Anmeldeschluss am 19. März. Nach verbindlicher Anmeldung bekommt Ihr Euren Reissack per Post zugeschickt.

Kursbeitrag: 360 Euro, Spezial-Reissack 64 Euro

KLICKE HIER, UM DICH ANZUMELDEN

oder kopiere den folgenden Link in Deinen Browser: https://v2202004119103114941.luckysrv.de:8443/yixueweb


SEMINARINHALT

Das menschliche Leben liegt in der Bewegung und strebt in den Ausgleich und die Harmonie. So beruht das menschliche Herz in seiner Essenz auf Frieden und die menschliche Seele auf Vollkommenheit, die wir durch unsere Praxis und Kultivierung entfalten können.

Die Hindernisse auf dem Weg: die Information der Fu Ti 

Wir Menschen leben in einer Welt voller belastender Fremd– und Krankheitsinformationen (Fu TI) wie Bakterien und Viren, die uns beeinträchtigen können. Auch durch unsere sieben Emotionen und die sechs Formen der Gier, durch das Verlangen nach Macht und durch ständige Habsucht geraten wir aus der Balance. Unkontrollierte Habgier, blindes und zielloses Kultivieren sind die Hauptfolgen, die zum emotionalen Ungleichgewicht und zu körperlichen Fu Ti-Reaktionen führen und auf Dauer die Lebensqualität  und die körperliche und geistige Gesundheit beeinträchtigen können.

Der Beginn der Gesundheit liegt nach der YiXue-Lehre im Ausleiten kranker Informationen bei gleichzeitigem Aufbau unserer Vitalkraft, die wir durch das Klopfen mit dem YiXue-Reissack erheblich erhöhen können.  Aus dieser Sicht ist der patentierte YiXue-Reissack durch das mit ihm verbundene Bewusstsein der fünf Getreideheiligen ein lebendiges Wesen. Nutzen wir durch unsere Reissack-Praxis ihre Kraft und ihr Licht, können wir Blockaden und Entzündungsherde in uns auflösen.

Praktizieren wir regelmäßig mit dem Reissack, ist es zudem möglich, dass wir uns auf den Ebenen von Körper, Herz und Seele erkennen, dabei werden wir auf dem Weg der ganzheitlichen Gesundheit und Kultivierung von Großmeister Wei Ling Yi unterstützt. Zunehmend lernen wir, wie wir die drei Schätze in uns entdecken und entwickeln können: Das Jing Qi (feinstofftliche Essenzen), das Qi (Lebensenergie) und das Shen (spirituelle, heilige Kraft). Ihre Entfaltung ist die Basis für die Kultivierung einer erleuchtete Seele (Goldenes Kind).

Großmeister Wei Ling Yi wird in uns in diesem Seminar lehren, wie wir mit EINEM Herzen, dessen Barmherzigkeit und Güte, in die Stille kommen und uns aufrichtig und wahrhaftig gegenüber allen Menschen verhalten können. Wir sollten mit allen Lebewesen der Welt zusammen kultivieren. Jedes Lebewesen möchte kultivieren, sein Energieniveau und seine Lebensqualität erhöhen. Das ist die Hoffnung allen Lebens. 

 

Der MI DAI FUTI-Reissack Für das Seminar benötigen wir einen Spezial-Reissack, den wir ausschließlich in einem FuTi-Seminar erhalten. Er trägt besondere Informationen und wird für uns persönlich von Wei Ling Yi und seinem Team vorbereitet. So überträgt Wei Ling Yi auf jeden Reissack ein energetisches Schutzzeichen (Fu Hao), das Kraft und Heilungsinformationen enthält und ausstrahlt. Der Reissack kann bis zum nächsten FuTi-Seminar verwendet werden.

Mit dem Seminar vertiefen wir die Hilfe zur Selbsthilfe. Um auf diesem Weg erfolgreich zu sein, ist es unverzichtbar, dass wir nach dem Seminar weiter praktizieren. Durch die regelmäßige Praxis mit dem Spezial-Reissack nehmen wir unsere Gesundheit von Körper, Herz, Geist und Seele in die eigenen Hände und gehen Schritt für Schritt weiter auf dem Weg der Lebenskultivierung.


Habt Ihr Fragen?  Dann meldet Euch bitte bei:
Waltraud Babbe, Mail: lotushaus-preetz@yixue.de, Mobil: 0173 530 2066
oder Susanne Ludwig, Mail: s.ludwig@yixue.de, Mobil: 0171 / 430 12 31.

Bei Fragen zur Online-Anmeldung kontaktiert bitte unser Anmeldeteam:
Email: anmeldung@yixue.de  Fon: +49(0)35242.4888-138


ONLINE PROGRAMMABLAUF

Freitag 25. März 

16.00 – 17.00 Uhr: Vorstellung Mi Dai Team und organisatorische Besprechung mit allen TeilnehmerInnen

20.00 – 22.00 Uhr: Vortrag mit Energieübertragung von Wei Ling Yi

Samstag 26. März

10.00 – 11.00 Uhr: gemeinsame Online-Reissack-Praxis

11.00-11.15: gemeinsame Rezitation Ma Ya Hai

16.00 – 17.00 Uhr: gemeinsame Online-Reissack-Praxis

17.00 – 17.30 Uhr: Erfahrungsaustausch, Fragen & Antworten

20.00 – 22.00 Uhr:Vortrag mit Energieübertragung von Wei Ling Yi

Sonntag 27. März

10.00 – 11.00: gemeinsame Online-Reissack-Praxis

11.00-11.15: gemeinsame Rezitation Ma Ya Hai

16.00 – 17.00 Uhr: gemeinsame Online-Reissack-Praxis

17.00 – 17.30 Uhr: Erfahrungsaustausch, Fragen & Antworten

20.00 – 22 Uhr: Vortrag mit Energieübertragung von Wei Ling Yi

 


Allgemeiner Hintergrund zur YiXue-Reissackklopfmethode 

Die Reissackmethode wurde schon vor 1000 Jahren zur Kultivierung verwendet, um einen ausgeglichenen und harmonischen Zustand zu kultivieren. Sie ist also mehr als eine Klopftechnik und zählt in der YIXUE-Lehre zu den höheren Kultivierungsmethoden. Wei Ling Yi, der dieses Seminar leiten wird, gehört zu den wenigen Menschen, die diese schwierige Arbeit leisten können. Da er aus höheren Dimensionen und Bewusstseinsebenen agiert und sich mit unserer Seele verbinden kann, ist es ihm möglich, Fremdenergien zu transformieren, die wir selbst – trotz aller Praxis und Kultivierung – nicht alleine transformieren können, wenn uns die nötige Kraft fehlt.

Durch das Klopfen von Akupunkturpunkten, Leitbahnen und Energiezentren leiten wir Fremdenergien aus und pflegen zugleich unser Leben (Yang Sheng). Großmeister Wei Ling Yi wird mit uns unter Mitwirkung seines Teams Methoden praktizieren, die unser eigenes Energieniveau und das der FuTi erhöhen. Die hohen Energien, die Wei Ling Yi während des Seminars überträgt, nähren zugleich uns, als auch die uns anhaftenden Fremdinformationen. Das Ziel ist es, dass diese Fremdwesen nicht mehr auf unsere Lebensenergie angewiesen sind und unser System (Körper, Herz, Seele) verlassen können.

Was sind FuTi?

FuTi ist die traditionelle Bezeichnung, die heutige Bezeichnung ist: krank machende Informationen. Fu bedeutet: anhaften Ti bedeutet: Wesen

FuTi – also Informationen und Energien – die uns anhaften, sind nach dem Verständnis der YiXue-Lehre Lebewesen, die eigene Wesensinhalte tragen und die wir oft gar nicht oder nur unvollkommen bemerken und erfassen. Sie können uns beeinträchtigen und steuern, ohne dass wir es erkennen. Dabei ist es gleichgültig, ob sie sichtbar oder unsichtbar sind. So hat auch jedes FuTi seinen eigenen Ursprung, sein eigenes Energieniveau und eigene Erscheinungsform. Es können uralte Informationen und Fremdwesen aus anderen Leben sein, aber auch parasitäre Informationen aus diesem Leben.

FuTi

  • sind Lebewesen mit Stärke und strahlender Kraft
  • sie besitzen unterschiedliche Kräfte und dringen mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und Intensität in unseren Körper ein
  • sie können unsere Lebensenergie in kürzester Zeit rauben

Wie kommen FuTi in uns hinein? Wenn unsere Emotionen längere Zeit aus dem Gleichgewicht geraten sind, schwächt das unsere Lebensenergie. Jede Schwächung öffnet die Tür für ungesunde Informationen und fremde Einflüsse. Das gilt nicht nur für uns Menschen, sondern für alle Lebewesen. Können wir aufgenommene Energien nicht transformieren, dann nisten sie sich in uns ein und ernähren sich energetisch von uns. Seit 2020 erleben wir das durch das Corona-Virus, das durch negative Einflüsse seine Balance und damit seine ursprüngliche Harmonie verloren hat.

 

Zeit

März 25 (Freitag ) - 27 (Sonntag)(GMT+01:00) View in my time

X