Präsenz Tanzseminar ’Yi Kuai Bu - Tanz mit dem Tuch’

09Jun(Jun 9)16:0011(Jun 11)13:00Präsenz Tanzseminar ’Yi Kuai Bu - Tanz mit dem Tuch’Präsenztanzseminar für Einsteiger & Fortgeschrittene mit Großmeister Wei Ling Yi im YiXue Bildungszentrum Nossen - die Anmeldung ist geöffnet!

Details

Präsenz Seminar im YiXue Bildungszentrum Nossen  | 09. – 11. Juni 2024 

Yi Kuai Bu – Tanz mit dem Tuch

 

Heilsamer Kultivierungstanz zur Herz- und Seelenregulierung – inspirierend & herzöffnend

Ein Basisseminar für EinsteigerInnen und Fortgeschrittene – alle sind herzlich willkommen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass auch EinsteigerInnen auf dem Qi-Feld und in der Gruppe den Tanz in Leichtigkeit erlernen können.

Seminargebühr: 149 Euro plus Kost und Logis – Anmeldung und weitere Infos folgen in Kürze

Kontakt & weitere Informationen: I.-B. Andrzejewski, FON +49(0)531/ 121 63 542  Email: info@feingold-atelier.de


Die Anmeldung ist offen. Bitte klickt auf den Button, um Euch für das Präsenzseminar anzumelden:

KLICKE HIER, UM DICH ANZUMELDEN

Oder kopiert den folgende Link in Euren Browser: https://v2202004119103114941.luckysrv.de:8443/yixueweb

Kontakt bei Fragen zur Seminaranmeldung über das YiXue Anmeldeportal
Email: anmeldung@yixue.de Telefon: +49(0)35242.4888-138   Mobil: +49(0)176.81293518


Hintergrund zum YiXue Tanz ’Yi Kai Bu – Tanz mit dem Tuch’

Dieser Tanz mit seinen harmonischen Öffnungsbewegungen lässt uns den Fluss der Lebensenergie, des Qi, deutlich erfahren, spüren und üben. Wir heben unser Energieniveau und lösen körperliche und emotionale Blockaden auf. Es ist ein Tanz, der unser Herz öffnet, uns Freude und Glücksmomente schenkt und uns auf unserem Weg der Lebenspflege begleitet. Das Tuch in Bewegung und in Ruhe ist ein Symbol für das Leben selbst: Öffnen und Schließen, ein Symbol für die Verbindung zur äußeren Welt sowie ein Symbol für den Blick in das eigene Innere. Während wir diesen Tanz tanzen, kommen wir zur Selbsterkenntnis. In unserem Bewusstsein tauchen wir in die Bewegungen ein, um uns mit dem Tuch zu vereinen und mit ihm in Harmonie und im Einklang mit Himmel und Erde zu schwingen.

Tänze der YiXue Kultur mit Großmeister Wei Ling Yi Die – Heilende Kraft der YiXue Lotustänze

Schon vor tausenden von Jahren drückten die Menschen ihre Gedanken und Gefühle durch Tanzen aus. Seitdem wurden Tänze zu einem Medium der Begrüßung, Kommunikation, Dankbarkeit, Hingabe und Demut. Die YiXue-Lotustänze gehören zu den ältesten Formen des Tanzes und der Selbstkultivierung. Sie sind ein künstlerischer Ausdruck der Inhalte, Wirkungen, Kraft und Bedeutung der YiXue-Kultur und setzen wichtige Übungen für die Entwicklung von Körper, Herz und Seele um. Um diese uralte und wertvolle Tanzkunst für jeden zugänglich zu machen, hat Wei Ling Yi Bewegungsabläufe und verschiedene Tänze choreographiert, die leicht zu erlernen sind und das Qi – die Lebensenergie – aktivieren und stärken können. Beim Tanzen kommt der Geist zur Ruhe, Gefühle von Glück, Freude und Harmonie stellen sich ein, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und der Tanzende kann sich leicht und spielerisch für die Gesundheit öffnen. Durch regelmäßiges Üben nehmen körperliche Beschwerden und Blockaden ab oder lösen sich ganz auf.

Lotustänze stehen auch für die Kultivierung der eigenen Seele und für spirituelles Wachstum. Sie helfen uns, ganzheitliche Fähigkeiten und Weisheit zu entwickeln und unterstützen unsere Tugendhaftigkeit. Auf der höchsten Ebene werden die Tänzerinnen und Tänzer eins mit dem Tanz. Sie vergessen sich selbst und sind mit dem Tanz verschmolzen; sie sind innerlich und äußerlich abgerundet, voller Licht und vollständig. Wie Wei Ling Yi sagt, bringen die Lotustänze auf diese Weise Gesundheit und Glück für die Tänzerinnen und Tänzer wie auch für das Publikum gleichzeitig.

Der Lotus – Symbol der spirituellen Transformation & das zentrale Emblem der YiXue Kultur & der Tänze

Seit Jahrtausenden steht die Schönheit der Lotusblüte für das spirituelle Potential des Menschen. In Asien wird er als heilige Pflanze verehrt. Sie wurzelt im dunkelsten Schlamm, wächst aber zielstrebig ins Licht. Über der Wasseroberfläche öffnet er sich zur Blüte und erreicht seine Vollkommenheit. Eine Besonderheit des Lotus ist der so genannte Lotus-Effekt. Die Struktur der Blätter macht es unmöglich, dass Schmutzpartikel an ihnen haften 

bleiben. Diese unantastbare Reinheit qualifiziert die Lotusblüte seit Jahrtausenden als Symbol für die Kultivierung des eigenen Selbst.

Zeit

9. Juni 2024 16:00 - 11. Juni 2024 13:00(GMT+02:00)

View in my time

Ort

YiXue Bildungszentrum Nossen

Seminarweg 5, 01683 Nossen

Other Events

YiXue Bildungszentrum Nossen

Get Directions