november, 2018

11nov0:0023:59Licht für die Welt - 11.11.Globale Energieregulierung für Mutter Erde

Event Details

Am 11.11.2018 veranstalten wir wieder die Globale Energieregulierung für die Welt  – an einem Wochenende mit der die Zeremonie Chao Du – Seelen ins Licht leiten. Um diese wertvolle Arbeit von Großmeister Wei Ling Yi zu unterstützen, seid Ihr alle ins YIXUE Bildungszentrum nach Nossen eingeladen. Die beiden Veranstaltungen können auch einzeln wahrgenommen werden. Beide Events sind auf Spendenbasis. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Bringt Eure Verwandten und Freunde mit. 

WELTWEITE ENERGIEREGULIERUNG FÜR MUTTER ERDE VON GROSSMEISTER WEI LING  YI

BEGINN am 10.11. UM 23 UHR  und am 11.11. UM 11 UHR

Jedes Jahr am 11.11. öffnet sich ein großes energetisches Tor zum Universum, das es ermöglicht, sich mit der höchsten und reinsten Energie – der kosmischen Ursprungsenergie Yi Qi  (Qi der 1) –direkt zu verbinden. Diesen besonderen Tag nutzt Großmeister Wei Ling Yi, um Energieübertragungen für Mutter Erde und alle Lebewesen durchzuführen, zu denen er alle Menschen einlädt.

Je mehr Menschen sich zu den angegebenen Zeitenmit liebendem Herzenfürunsere Mutter Erde ausrichten, desto stärker ist das Qi-Feld und die Übertragung der kosmischen Schöpfungsenergie „Yi Qi“. Mit Eurem Qi und Eurer Herzens-Liebe könnt Ihr wesentlich zur Regulierung der globalen Informationen beitragen und dadurch Mutter Erde und allen Lebewesen helfen.

Durch unsere gemeinsame Qi-Arbeit wird es möglich, die derzeit besonders starken, globalen Disharmonien auszugleichen und drohende Naturkatastrophen abzuwenden oder zu minimieren, sowie den WELTFRIEDEN zu unterstützen.

Meditationszeiten jeweils mindestens 11 Minuten 

  • Meditation am Samstag, 10.11. abends um 23 Uhr YIN-Übertragung
  • Meditation am Sonntag, 11.11. morgens um 11 Uhr YAN-Übertragung
  • An den folgenden zehn Tagen nach dem Event wird die Meditation täglich zweimal praktiziert – zur Yang-Zeit am Vormittag von 11:00 bis 11:11 Uhrund abends zur Yin-Zeit von 23:00 bis 23:11

Zu diesen Zeiten verbinden wir uns meditativ in Liebe und Dankbarkeit mit der Erde. Unsere Hände sind mit den Innenflächen in der Empfangsposition zum Himmel gerichtet. Wir gehen in die Stille und empfangen die Ursprungsenergie Yi Qi aus dem Universum. Nach 11 Minuten bringen wir die Hände neben den Kopf auf Augenhöhe und richten die Handflächen nach vorne, um der Erde die aufgenommen Energie, Licht, Kraft und Liebe zu schenken.

Alle, die nicht am Seminar teilnehmen können, sind eingeladen, sich von Zuhause aus zu beteiligen

Alle YiXue Freunde, alle Interessierten, alle Menschen sind ins YiXue Bildungszentrum und weltweit von zuhause aus eingeladen,  am 10.11. und 11.11. 2018 die große Energieregulierung von Großmeister Wei Ling Yi für Mutter Erde und alle Lebewesen zu unterstützen. Alle, denen das Wohl der Erde am Herzen liegt sind eingeladen, sich an dieser weltweiten Meditation zu beteiligen.

Hinweise zur Meditationspraxis

  • Sucht Euch einen ruhigen und angenehmen Platz
  • Setzt Euch entweder auf einen Stuhl oder auf ein Meditationskissen und bringt die Hände vor dem Brustkorb zusammen (Lotusknospe).
  • Der Kopf ist etwas geneigt und der höchste Punkt am Scheitel (Bai Hui) ist zum Himmel gerichtet.
  • Kommt zur Ruhe. Lasst den gesamten Körper locker und atmet natürlich.
  • Wenn das Herz zur Ruhe gekommen ist, legt die Hände mit den Handflächen nach oben auf die Oberschenkel. Über die Handflächen wird die Energie aus dem Kosmos, das Yi Qi, aufgenommen.
  • Nach 11 Minuten werden die Hände auf Augenhöhe gebracht. Die Handflächen sind nach außen gerichtet. Mit einem liebenden Herz schenken wir der Erde unsere Liebe, Licht, Kraft und Güte und wünschen ihr Frieden.

Dabei können YiXue Mantren gesungen werden.

Zum Abschluss werden die Hände unterhalb des Bauchnabels übereinander gelegt (Unteres Dan Tian), um die Energie, Licht und Töne zu sammeln.

Wenn Zehntausende Kultivierende und Praktizierende, egal welcher Religion und Lebensphilosophie, sich zur selben Zeit mit einem liebenden Herzen für Mutter Erde verbinden, können wir ein gemeinsames, weltweites Energiefeld erschaffen mit dessen Hilfe es möglich ist, Menschen, die Umwelt und alle Lebewesen zu regulieren und wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Immer mehr Menschen wird bewusst, wie stark unser Handeln, aber auch unsere Gedanken und Gefühle unser Leben, unsere Gesellschaft und unsere Umwelt beeinflussen. Wir möchten durch eine gemeinsame große und lichtvolle Meditation und positive Ausrichtung unserer Herzen mithelfen, Disharmonien in der Natur, der Gesellschaft und zwischen den Lebewesen auszugleichen und damit für den Frieden auf der Welt beitragen.


Die Veranstaltung ist auf Spendenbasis.

Weitere Informationen erhalten Sie bei
Siegbert Moog, Mobil 0176 – 56856116; Mail: s.moog@yixue.de

Anmeldung & Zimmerreservierung für das YiXue-Bildungszentrum
bei Marianne Endriss mit einer Mail unter anmeldung@yixue.de oder direkt über das Anmeldeformular, das Sie auf der Home-Seite www.yixue.de herunterladen können.

Time

(Sunday) 0:00 - 23:59

Date

11. November 2018

YIXUE BILDUNGSZENTRUMgemeinnützige GmbHSeminarweg 501683 Nossen
INFOS & KONTAKTTel: +49 35242 4888-0Fax: +49 35242 4888-29E-Mail: info@yixue.de
PRESSEKONTAKTYiXue BildungszentrumTel: +49 1575 610 205 3E-Mail: presse@yixue.de
X