September, 2020

18SeptGanztägig20LIVE ONLINE-SEMINARYi Qi Bi Gu – HalbfastenFasten- & Kultivierungsseminar mit Wei Ling YiFür alle Interessierten | Kursbeitrag 249 Euro

Details

WIRKUNG: Ausleitung von alten Energien und Informationen, ganzheitlicher Energieaufbau für Körper, Herz und Seele, Bewusstseinsentwicklung für eine gesunde Ernährung 

YiXue Basis-Seminar für alle Interessierten

ANMELDUNG ZUM ONLINE-SEMINAR

Bitte meldet Euch mit folgendem Link über das YIXUE Anmeldeportal an:
https://v2202004119103114941.luckysrv.de:8443/yixueweb

Hier klicken für Anmeldung

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung. Anmeldeschluss ist der 16. September 2020!

 

Hinweis für neue Teilnehmer:

Wir bitten neue Teilnehmer, die noch nie an einem YiXue-Seminar mit Wei Ling Yi teilgenommen haben, sich vor der Anmeldung zur Information zunächst bei den Organisatoren zu melden. Vielen Dank.

Organisation & Kontakt

Petra Köbinger FON: 08062 / 9223; Mail: petra.koebinger@web.de oder
Regina Stolle FON: 06578 / 7319; Mail: reginastolle@gmx.de


Nachdem in unserem YiXue Bildungszentrum in Nossen wegen der Corona-Krise immer noch keine Seminare stattfinden können, möchten wir Euch alle ganz herzlich zum Online-Seminar „Yi Qi Bi Gu Halbfasten“ vom 18. – 20. September 2020 einladen. Wir starten mit dem Online-Seminar freitags um 16 Uhr. Weitere Programmzeiten siehe unten. Kursbeitrag: 249 Euro je Teilnehmer.

Das Yi Qi Bi Gu Halbfasten-Seminar ist eine hohe Kultivierungsmethode aus der Tradition des Großen Lotus Systems, ein universelles Gesundheits- und Weisheitssystem, das Großmeister Wei Ling Yi schon in jungen Jahren geistig übertragen wurde. Aus dieser Tradition heraus beinhaltet dieses Fastenseminar Methoden, die sich von anderen bekannten Fastenarten unterscheidet.

Wesentlich geprägt sind die Seminare durch die tägliche Energieübertragung von Großmeister Wei Ling Yi über das Trinken von energetisiertem Wasser. Dadurch werden besonders die Abwehr- und Selbstheilungskräfte intensiv aktiviert und das Immunsystem gestärkt und neu aufgebaut. Unterstützt wird der Fastenprozess zudem durch die eigene Übungspraxis zur Aufnahme von Energie aus der Natur und dem Kosmos sowie durch Übungen zur Ausleitung von Giftstoffen, krankem Qi und negativen Informationen.

Starke Hungergefühle bleiben in der Regel aus. Müdigkeit und Unwohlsein weichen nach wenigen Tagen, so dass sich die Seminarteilnehmer bald leicht, unbeschwert und kraftvoll fühlen. Viele Beschwerden, Schmerzen und Entzündungsherde nehmen während der Fastenzeit ab oder lösen sich gänzlich auf.

Wörtlich übersetzt bedeutet das chinesische Wort Bi Gu „Verzicht auf Getreide (Gu)“. Darin enthalten ist der Verzicht auf tierische Produkte, auf Brot, Zucker und Genussmittel. Beim Halbfasten nehmen wir ausschließlich Gemüse, Obst und Wasser zu uns.

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir zum ersten Mal den Einstieg in diese Fastenmethode von zuhause aus an. Anschließend gelingt es relativ leicht, das Fasten in den Alltag zu integrieren und es einige Tage, Wochen oder sogar Monate zuhause fortzusetzen. Durch das regelmäßige Fasten ist es möglich, Körper und Geist zu reinigen, die Ernährung ganzheitlich umzustellen und sich zunehmend bewusster und gesünder zu ernähren.


Wir bitten darum, dass alle TeilnehmerInnen an allen Seminarzeiten teilnehmen. So können wir gemeinsam in der Verbindung mit Großmeister Wei Ling Yi und der universellen Ursprungsenergie Yi Qi das Energiefeld entfalten und stabilisieren.

Kursbeitrag: 249 € je TeilnehmerIn; Nach dem Seminar erhaltet Ihr eine Rechnung.

Für das Seminar wird Folgendes benötigt

  1. Thermoskanne oder Thermosflasche, um jederzeit heißes Wasser trinken zu können.
  2. YiXue-Reissack (Methode Klopftechnik Ausleitung und Energieaufbau) für die gemeinsame Übungspraxis. Neue Teilnehmer können mit den Fäusten klopfen oder einen Reissack (36 Euro) im YiXue-Bildungszentrum bestellen: Mailadresse lotusshop@yixue.de
  3. 2 x Flaschen stilles Mineralwasser
  4. 3 x rote Datteln (gibt es im Chinaladen oder Apotheken, die chinesische Tees verkaufen). Alternativ gehen auch normale Datteln ohne Kern. Diese werden allerdings nicht gegessen, sondern nur während der Meditation im Mund gehalten und anschließend entsorgt
  5. Verschiedene Gemüse- und Obstsorten nach Geschmack, Trockenfrüchte und/oder Nüsse

Programm

Freitag, 18.9.20 – Zugang über ZOOM Zugangslink 

16.00 – 17.00 Uhr: Vorstellung BiGu Team, Organisatorische Besprechung mit allen Teilnehmern

20.00 Uhr: Vortrag von Wei Ling Yi mit Übertragung der Fasteninformation, gemeinsames Trinken der ’Tasse heißes Wasser’ (Trinken von energetisiertem Wasser)

Samstag, 19.9.20 – Zugang über ZOOM Zugangslink

10.00 – ca.11.00 Uhr: gemeinsame Übungen mit anschließender Meditation

16.00 Uhr: gemeinsame Atemübungen, anschließend Reissack-Praxis

20.00 Uhr: Vortrag Wei Ling Yi mit Energieübertragung, gemeinsames Trinken der Tasse heißes Wasser

Sonntag, 20.9.20 – Zugang über ZOOM Zugangslink

Vormittag und Nachmittag wie Samstag

20.00 Uhr: Abschlussvortrag von Wei Ling Yi, evtl.  Erfahrungsaustausch


Informationen zur Anmeldung

Wir arbeiten seit kurzem mit einem Registrierungssystem, das eine direkte Online Anmeldung ermöglicht. Unter dem folgenden Link könnt Ihr Euch eine Schritt-für-Schritt Anleitung für das Einloggen in das Online-Seminar über unsere Webinar-Plattform-Zoom downloaden:

www.yixue.de/wp-content/uploads/2020/06/AnleitungAnmeldung@Teilnahme.pdf


Hinweise zum Datenschutz

Hinweise zur Sichtbarkeit der Teilnehmer / Teilnehmernamen und zu den Aufzeichnungen während der YiXue Online-Veranstaltungen:

Wir verwenden für unsere Online-Vorträge und -Seminare die Webinar Plattform ZOOM. Das heißt, dass standardmäßig nur die Moderatoren-Kameras und -Mikrofone (Lehrteam,  Organisationsteam, Übersetzungsteam) aktiviert sind. Die Teilnehmer und Ihre Namen sind nur für das Organisationsteam sichtbar und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Bei einem möglichen Erfahrungsaustausch haben die Teilnehmer nach Zustimmung die Möglichkeit, sich entweder nur mit Mikrofon oder mit Mikrofon und Kamera zuzuschalten.

Informationen über den Ablauf der Aufzeichnung

Wir zeichnen das Online-Seminar standardmäßig lokal für Archivzwecke auf. Beim Beitritt zum Online-Seminar sind die Teilnehmer-Kamera und Mikrofon standardmäßig deaktiviert und werden auch nicht von der Aufzeichnung erfasst. Während eines möglichen Erfahrungsaustauschs können Teilnehmer Fragen mit aktivierter Kamera und Mikrofon stellen oder von Erfahrung berichten. In diesem Fall werden auch diese Beiträge aufgezeichnet. Solltet Ihr in diesem Rahmen Fragen oder Rückmeldungen an das Organisationsteam haben, aber einer Aufzeichnung nicht zustimmen, so bitten wir Euch, Eure Fragen oder Rückmeldungen im Anschluss an das Seminar per Email oder Telefon an das Organisationsteam weiterzuleiten.

Die Erstellung eigener Aufnahmen beziehungsweise Mitschnitte durch Teilnehmer ist nicht gestattet. Nur der Host (YiXue Bildungszentrum) ist berechtigt, Aufnahmen für Zwecke der Dokumentation zu erstellen.

Weitere Hinweise zum Datenschutz findet Ihr hier: https://yixue.de/datenschutz/

Zeit

September 18 (Freitag ) - 20 (Sonntag)

X