April, 2020

10Apr(Apr 10)0:0012(Apr 12)23:59abgesagtSitzen auf dem LotusMeditationswochenende für Einsteiger und Fortgeschrittene

Details

 

Wenn unser Herz ruhig ist wie ein Spiegel, sind wir in der Lage,

die Wahrheit zu erkennen und unser volles Potential zu entwickeln.” Wei Ling Yi

 

Das Praktizieren der Mediationsform „Sitzen auf dem Lotus“ gehört zu den wichtigsten Kultivierungsmethoden in der YiXue und dem Großen Lotus System. Wenn wir uns auf den eigenen Lotus setzen und meditieren, bauen wir aus feinstofflichen Essenzen und Licht Schritt für Schritt unseren eigenen kraft- und lichtvollen Lotus – unser Energieniveau – auf. Ziel ist es am Ende des Kultivierungsweges, durch diese Kraft wieder mit dem kosmischen Lotus im Zentrum des Universums, dem YiQi, dem universellen Ursprung, zu verschmelzen.

Wei Ling Yi wird während des Seminars ein hohes und harmonisches Yi Qi Lotus-Energiefeld aufbauen, das allen TeilnehmerInnen das Eintauchen in die natürliche Versenkung der Leere, in den sogenannten vorgeburtlichen Zustand, erleichtert. Es ermöglicht es, sich wirkungsvoll mit der reinen kosmischen Ursprungsenergie und Schöpferkraft YiQi zu verbinden, um heilsame Energien und Informationen zu empfangen, den Körper und die spirituelle Kraft des Herzens zu stärken und weise Erkenntnisse zu entfalten.

 


Seminargebühr: 199 Euro – Kost und Logis findet Ihr im Anmeldeformular

Kontakt & Informationen: Susanne Ludwig FON: 08823 /3068 oder Mobil: 0171 / 430 12 31 EMAIL: s.ludwig@yixue.de

Anmeldung & Zimmerreservierung: Marianne EndrissFON: 035242 – 4888 – 190    EMAIL: anmeldung@yixue.de


 

ALLGEMEINE HINWEISE

Bitte mitbringen

  1. Hausschuhe
  2. Passende Kleidung für die Praxis im Garten am Morgen
  3. Helle oder weiße, gewaschene Kleidung für den Besuch im Meditationsraum (Pu Lian Tang), ein Sitzkissenund eine  leichte  Decke,  für  die,  die  auf  dem  Boden sitzen  möchten.  Es  ist  auch möglich, auf einem Stuhl zu sitzen.

Der Pu Lian Tang

In der Regel ist während der Seminarzeit ein Besuch im Pu Lian Tang, dem zentralen Meditationsraum, vorgesehen. Wir meditieren hier gemeinsam, auch, um Wünsche für uns selbst, Familienmitglieder und Freunde zu formulieren.

Lian Hua Tai – unser Open Air Lotusaltar

Allen Lotus Praktizierenden steht der LOTUSALTAR während der Seminare für Besuche zur Verfügung. Jederzeit können wir uns hier mit der Energie und der Information des Lotusaltars und dem Kosmos verbinden, Räucherstäbchen anzünden und unsere Wünsche, Bitten und unseren Dank abgeben. Wir laden Euch ein, freiwillig für das, was wir empfangen, in Form einer Spende wie Kerzen (große Stumpenkerzen, möglichst zwei gleiche), Räucherstäbchen, Teelichter, Süßigkeiten oder Blumen zu bedanken. Die Geschenke dienen der Kultivierung eines dankbaren und demütigen Herzens und werden ausschließlich am Altar verwendet.

Freiwillige Mitarbeit

Das  Zentrum  wird  ehrenamtlich  getragen,  so  dass  eine  tägliche, einstündige Mitarbeit der SeminarteilnehmerInnen  in  der  Küche,  in  den  Gemeinschaftsräumen oder  im  Garten  gewünscht  ist. Vielen Dank!

 

 

Zeit

10 (Freitag ) 0:00 - 12 (Sonntag) 23:59

X