Blog
Mai 13

Heilende Mantren & kosmische Lieder

YIXUE YI YÜ ZHOU – 

für die tiefe Heilung des Körpers, die emotionale Balance des Herzens & das Licht der Seele

Ein Übungswochenende in Nossen

Mitte Mai trafen sich im Bildungszentrum in Nossen Mitglieder des Lotus Musik und Tanz Ensembles zu einem instrumentalen Praxiswochenende, um gemeinsam die YiXue Mantren zu üben und sich für bundesweite Auftritte bei Events und Veranstaltungen vorzubereiten.

Das Besondere am Lotus Musik und Tanz Ensemble ist, dass es sich vor allem aus LaienmusikerInnen – und tänzerInnen formiert. Jeder kann ein Instrument lernen, jeder kann tanzen, denn in der Essenz kreiert sich jegliche Kunst aus der Kraft des Herzens und der Seele. „Die Künste der Seele sind die höchste Form der Kunst und letztendlich auch die Wurzel jeglicher Kunst“, so beschreibt es Wei Ling Yi „denn sie werden inspiriert aus der höchsten Energie im Kosmos, der universellen Ursprungsenergie und Schöpferkraft Yi Qi.“

 

So tragen kosmische YiXue Mantren, die von Großmeister Wei Ling Yi aus dem kosmischen Ursprung empfangen werden, heilsame Töne, Klänge und Licht. Deshalb werden sie auch Himmlische Gesänge genannt und berühren und öffnen in der Tiefe die Herzen aller Menschen, die sie singen oder auch nur hören. Neben der Freude am musizieren und tanzen ist die Praxis von YiXue Mantren und Lotustänzen zudem eine wichtige und tiefgreifende Methode der ganzheitlichen Lebenskultivierung: für die tiefe Heilung des Körpers, die emotionale Balance des Herzens und das Licht der Seele.

Jeder, ob Laie oder Profi, ist herzlich eingeladen, die Lotustänze und YiXue Mantren in Seminaren zu erlernen, sie in der Gemeinschaft zu praktizieren und im Alltag zu integrieren. Freude, Harmonie, Glück und Heilung von Körper, Herz und Seele und ureigene Potentiale können sich entfalten.

„Es ist unser Wunsch, dass wir mit allen Künstlern der Welt Freundschaft

schließen. Mögen sie alle Heilung, wahre, innere Schönheit, Fülle und leuchtende, kosmische

Lichter empfangen.” Wei Ling Yi

Top