Blog
Mai 04

„Die größte und einzig wahrhaftige Freiheit, ist die der Seele“

Über 200 Lotusfreunde teilten in tiefer Stille und Anmut mit Großmeister Wei Ling Yi das spirituelle Event Pu Lian Fa zur Heilung der Seele in der Stadthalle in Mindelheim.

Vielen Menschen wird immer bewusster, wie wichtig eine gesunde Seele ist, denn eigentlich ist sie die Herrin unseres Körpers und die treibende Kraft unseres Lebens. Weil viele Menschen ihre Seele vergessen haben und sie vernachlässigen, werden sie nervös und krank, haben Ängste und suchen ihren Platz im Leben. Doch erst, wenn die Seele gesund ist, dann sind wir vollkommen gesund, unser Körper ebenso wie unser emotionales Herz. Wir erkennen dann, woher wir kommen, was unsere Lebensaufgabe auf der Erde ist und wohin wir wieder gehen, wenn wir die Erde verlassen. Eine gesunde Seele zu entwickeln, ist die größte Kunst im Leben und es ist zugleich unsere größte Aufgabe, die wir auf der Erde haben.

 

Deshalb ist es Wei Ling Yi so wichtig, dass wir auf unsere Seele achten, sie kennenlernen und lernen, sie zu nähren, sie wieder in ihr Licht und ihre Vollkommenheit zu führen. Jede Seele vereint, wenn sie gesund ist, zehn Anteile: 3 Hauptanteile „Hun“ und 7 Nebenanteile „Po“. Doch das Leben selbst kann die Seele beeinträchtigen. „Es gibt drei wichtige Zeiten und Ereignisse“, so Großmeister Wei Ling Yi,“ in denen sich die Seele wie in einem gefesselten Schockzustand befindet.“ Dabei kann die Seele Anteile verlieren und damit verliert sie an Licht, an Kraft und Energie.

Schon auf ihrem Weg auf die Erde, bevor sie inkarniert, hat die Seele Angst, nicht den richtigen Platz für ihren Eintritt in ein neues Körperwesen zu finden: Zeit und Raum müssen stimmen und die passenden Eltern zusammen sein. Im Leben selbst können emotionale Instabilitäten, Schocks und Traumata unsere Seele beeinträchtigen und damit unsere Gesundheit oder sogar unser Leben selbst gefährden. Und auch kurz bevor wir sterben, macht sich die Seele Sorgen, ob es ihr möglich ist, in Harmonie und Frieden durch den schwarzen Tunnel zu gelangen, um wieder in den Himmel, ins Licht aufzusteigen.

 

„Die größte und einzig wahrhaftige Freiheit,

 ist die der Seele” – Wei Ling Yi

 

Wie können wir das Licht der Seele stärken?

Unsere Achtsamkeit und Fürsorge für unsere Seele beginnt mit der Praxis des Qi, um unser Energieniveau, unsere dynamische Lebenskraft, zu erhöhen. Sie wiederum korreliert unmittelbar mit der Kraft, dem Licht und der Gesundheit unserer Seele. Und wir können in schwierigen und kritischen Zeiten den Himmel und Großmeister Wei Ling Yi um Unterstützung bitten. Als großer Meister des Himmels und der Erde kann Wei Ling Yi sich jederzeit mit unserer Seele verbinden, empfängt ihre Information, hört, was die Seele braucht und kann ihr Schritt für Schritt helfen. Und bei jedem Pu Lian Fa, das einmal im Jahr im Frühjahr in Süddeutschland und einmal im Jahr in Norddeutschland stattfindet, hilft Wei Ling Yi allen TeilnehmerInnen, verlorene Seelenanteile zurückzuholen. Ein besonderes Geschenk, das mit Worten nicht zu beschreiben ist.


Das nächste Pu Lian Fa findet am 3. November 2018 in Bremen im Bürgerhaus Oslebshausen statt. Mehr Infos dazu bekommt ihr beim Lotushaus Bremen FON 0160.6320981 MAIL yixuehb@yahoo.com.

Top